Nachricht

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen

Für uns alle ist diese Situation eine echte Herausforderung. Gemeinsam werden wir sie meistern. Wir sind uns bewusst, dass Sie als Eltern mit vielen zusätzlichen Aufgaben belastet sind, darum ist unser Fernunterricht darauf ausgelegt, dass er in der Eigenverantwortung der Jugendlichen liegt.
Wichtig ist, dass Sie als Eltern erreichbar sind: In der Regel werden wir Sie jeweils Ende oder anfangs Woche mit neuen Infos bedienen. Trotzdem ist es wichtig, dass sie täglich ihre Mailadresse kontrollieren.

In diesem Mail wechsle ich in einigen Abschnitten zum „Du“. In jenem Textteil sind die SchülerInnen direkt angesprochen.

 

WICHTIGER AUFTRAG FÜR HEUTE
Ziel:
Alle SchülerInnen sind auf dem Chat vernetzt: (a) Lerngruppenchat, b) allgemeiner Kanal) und haben ihn so eingestellt, dass sie mitbekommen, wenn eine Meldung reinkommt.
Auftrag an die SchülerInnen:
Du meldest dich im Laufe des heutigen Nachmittages über den Lerngruppenchat bei deiner LernbegleiterIn, damit wir wissen, dass du per Chat erreichbar bist.
Anleitung auf unserer Homepage, Bei Fragen Hr. Richardet kontaktieren (z.B. per SMS; Handynummer auf der Homepage) und melden, ob es ums Passwort geht oder um anderes. 

 

KOMMUNIKATION
Unsere Infokanäle:
Mail 
für offizielle Informationen an Sie als Eltern/Erziehungsberechtigte.
Chat
Für die Kommunikation mit den SchülerInnen
Schabi
für die Organisation des Fernunterrichts

Und wir suchen noch nach einer Lösung für Skype ähnliche Konferenzen.

 

FERNUNTERRICHT
Wir arbeiten mit der Plattform Schabi
Auftrag an die SchülerInnen: 
Täglich zwischen 8 und 9 schaust du auf dieser Plattform nach, 
welche neuen Aufgaben bis wann zu lösen sind.
Anleitung dazu auf unserer Homepage.

Bei Fragen meldest du dich bei deiner Lernbegleitung.

Auf Schabi finden sich diese Woche die folgenden Aufträge:
Di 17.3. 
Deutsch Lektüre (dieser Auftrag dauert bis Freitag), Mathe Kopfrechnen, EInführung Schabi, Abschlussarbeit 3. Jahrgang
Mi 18.3.
Mathe
Do 19.3.
Gedächtnistraining
Fr. 20.3.
Mathe Kopfrechnen

 

SCHULMATERIAL
ALLE SchülerInnen holen morgen ihr Schulmaterial gemäss dem untenstehenden Zeitplan.
Dies gilt auch für SchülerInnen des 3. Jahrgang, die an der Abschlussarbeit wirken.

Alle Lehrmittel liegen im Lerngruppenzimmer bereit.
Die untenstehende Liste der Lehrmittel wird aufliegen, damit ihr beim Einpacken eine Hilfe habt.

Treffpunkt ist auf dem Pausenplatz.
Wir lassen die SchülerInnen kontrolliert und in kleiner Anzahl ihr Material holen.
Beim Anstehen achten wir auf einen Abstand von 3m.

Zeitfenster: 
1. Jahrgang zwischen 8.00 und 8.30
2. Jahrgang zwischen 8.30 und 9.00
3. Jahrgang zwischen 9.00 und 9.30

Nehmt ein grosses Gepäckstück mit, es sind viele Lehrmittel: Z. B. einen Rollkoffer.

 

Deutsch
alle Bücher (Sprachbuch, Arbeitsheft), Deutschheft, Lektüre und Dossier

 

Mathematik
• Themenbuch
• Begleitheft
• Arbeitsheft
• Mathehefte
• Taschenrechner
• Zirkel
• Geodreieck
• Aktueller Lernschritt
• 3. jahrgang: FinanceMission

 

Geometriematerial (nur 3. Jahrgang)

 

Natur und Technik, 1. Jahrgang
NaTech und Heft.

 

Geografie
Themenbuch, Arbeitsheft

 

Geschichte
Das benötigte Material liegt im LG Zimmer bereit.

 

Franz und Englisch
Gesamtes Material in den persönlichen Ordnungsboxen 

Ev. noch ein neues leeres Heft mitnehmen.

Späterer Zutritt zum Schulhaus ist nur noch erschwert möglich.

 

STANDORTGESPRÄCHE 2. JAHRGANG
Die abgemachten Gespräche finden telefonisch statt. Die Lernbegleiterin oder der Lernbegleiter wird sich zur abgemachten Zeit bei Ihnen melden.

 

Beurteilung und Zeugnis
Wir stehen mit unserem Fernunterricht am Anfang einer völlig neuen Erfahrung. Unser engagiertes Team hat mit viel Energie diese Herausforderung angepackt. Noch ist einiges ungeklärt:
Prüfungen und Noten: Beurteilung ist Teil des Lernens an der Volksschule. In welchen Formen haben wir heute erst andiskutiert. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

 

Brauchst du Hilfe?
Macht dir diese Coronasache zu schaffen? Oder hast du andere Anliegen, die dich beschäftigen: Melde dich bei:
Hedi Ben Hamo, Unsere schulische Sozialarbeiterin ist weiterhin erreichbar
Chat, telefonisch: 079 955 63 70, 

 

Weiterhin wünsche ich Ihnen und uns allen gute Gesundheit und die nötigen Portionen Verständnis, Toleranz und Solidarität um diese Herausforderung zu meistern.

Für das Team der SOT, 
Andy Salzmann
Montag, 16.3.20