Nachricht

Schulparlament 2017/2017

Seit dem Jahre 2004 besitzt die Sekundarschule Ossingen-Truttikon ein eigenes Schulparlament. Im August hat bereits die zwölfte Generation von Vorstandsmitgliedern, Parlamentarierinnen und Parlamentariern ihre Arbeit aufgenommen. Betreut wird das Schulparlament von Ruedi Moser.


Ziel des Schulparlaments ist in erster Linie die Institutionalisierung der Schülerinnen- und Schülermitsprache an unserer Schule. Es bietet den Jugendlichen ein ideales Lernfeld für das erste Kennenlernen demokratischer Prozesse und Abläufe. Das Schulparlament steht über Delegierte in enger Verbindung mit den einzelnen Lerngruppen und ihren Lerngruppenräten, wo Aktuelles und allfällige Anträge besprochen werden.

Das Schulparlament ist unter anderem mit der Aufgabe betraut, einen Schulkulturanlass und Ende Schuljahr den Kennenlernnachmittag für die übertretenden 6.-Primarschülerinnen und-schüler zu organisieren. Beides gelang in den letzten Jahren mit grossem Erfolg!

Vom Parlament ins Leben gerufen und geleitet ist der jeweils in der 10Uhr-Pause am Mittwoch stattfindende Pausenkiosk. Es konnte meist in der Gewinnzone gewirtschaftet werden.

 

Vorstand Schulparlament


Vorstand des Schulparlaments:
Aktuar
Vizepräsident
Präsidentin
Kasse